Frauenpreis "Ausgezeichnet!"

Seit 2011 vergeben die Schwabacher Grünen den Frauenpreis "Ausgezeichnet!".

Begonnen wurde mit der Preisvergabe im Jahr 2011, anlässlich des 100. Internationalen Frauentages, der immer am 8. März stattfindet. Daher soll der Preis auch immer Anfang März verliehen werden.

Ziel ist es, eine Frau für ihre herausragenden Leistungen zu ehren, die nicht im Rampenlicht steht und  die wenig oder gar keine Beachtung findet. Die Schwabacher Grünen wollen darauf aufmerksam machen, dass es auch im 21. Jahrhundert immer noch notwendig ist, auf soziale Ungleichheiten und Unterschiede zwischen den Geschlechtern hinzuweisen und diese aufzudecken. Auch noch nach 100 Jahren ist für die Gleichstellung der Geschlechter noch einiges zu tun.

Der Preis ist mit 250 € dotiert.
 
 

   Jahr Preisträgerinnen
 2011Christine Raab & Sidika Simsek
 2012Jutta Rödig
 2013Elisabeth Ruf
 2014Christiane Riefler-Karpa
 2015Melanie Greiner
 2016Christel Hausladen-Sambale
 2017Ingrid Sättler & Herta Ott-Engelmann
 2018Imelda Bauer und die Schwabacher Hebammen
 2019Gisela Greul 
 2020Angelika Majchrzak-Rummel & Simone Bald
 2021Gabriele Gottfried