Kulturmeter


Seit 1996 vergeben die Schwabacher Grünen den Kulturmeter.

Prämiert werden Schwabacher Künstler und Kulturschaffende mit überregionaler Bedeutung. Pate bei der Entwicklung des Preises war die Diskussion um die Nürnberger Kulturmeile. Für Schwabach sollte da doch zumindest ein Meter drin sein, so dachten die Initiatoren.

Dotiert war der Preis mit 1000 DM, was mit der Währungsumstellung auf 511 Euro umgerechnet wurde. Seit 2010 wurde das Preisgeld auf 1000 Euro "angepasst".

Zusätzlich zum Kulturmeter vergeben die Grünen seit 1998 auch noch den undotierten Sondermeter für besonders hervorzuhebende Lebensleistungen. Diese Ehrung wird nicht in jedem Jahr vergeben.

Die Preisträger werden nicht nur von den Grünen ausgewählt, sondern auch von allen bisherigen Preisträgern. Das Gremium der Beteiligten wird damit von Jahr zu Jahr größer und intensiviert den Dialog unter den Kulturschaffenden.

 

Die Preisträger des Kulturmeters seit 1996

Nr. Jahr Preisträger  
1 1996 Clemens Heinl Bildender Künstler
2 1997 La Compagnia Theatergruppe
3 1998 Schwabacher Kammerchor Vocalensemble
4 1999 Projektgruppe Zeitgeschichte
beim Schwabacher Stadtmuseum
Wissenschaftliche und museale Darstellung
der lokalen Zeitgeschichte des 20. Jh.
5 2000 Wolframs Literaturtage
und Bigband Da Capo
Kulturprojekte am Wolfram-von-
Eschenbach-Gymnasium
6 2001 Peter Fulda Pianist, Arrangeur, Bandleader, Jazzmusiker
7 2002 Wolkersdorfer Kulturtage Bürgerschaftliches Kulturengagement im Stadtteil
8 2003 Klarinettenquartett Klarinetoso Junges Klarinettenensemble
9 2004 Musicalensemble der Staatlichen Realschule Kulturprojekt an der Realschule
10 2005 Eva Engelhardt Malerin
11 2006 Sabine Weigand Schriftstellerin, Musikerin
12 2007 Hartwig Reimann OB von 1970 -2008; prägende Persönlichkeit
für das städtische Kulturleben
13 2008 Ljuba Turban Malerin
14 2009 Vladimir Kowalenko und das
Schwabacher Kammerorchester
Dirigent
15 2010 Die Schnitzerneggl Alltagscomedy
16 2011 ortung Kunstparcous
17 2012 Uwe Kamolz Musiker
18 2013 Bernie Batke Musiker
19 2014 Armin Vogel Puppenspieler, Leiter der Marionettenbühne
20 2015 A Tale of Golden Keys Indie-Pop-Band
21 2016 Gerd Grashauser - Geraldino Kinderliedermacher, Autor
22 2017 Saitenwirbel e.V. Vereinigung von (Gitarren-)Musikern
23 2018 Daniel Grimwood Pianist/Henselt-Interpret
24 2019 Balgverschluss Akkordeon-Ensemble
25 2020 Luna Theater

Kino

Die Preisträger des Sondermeters seit 1998

 Jahr Preisträger     
1998 Karl Horst Wendisch Kulturelle Öffentlichkeitsarbeit
1999 Dr. Werner Trautmann Maler
2000 Georg Hetzelein Maler, Autor
2001 Heinrich Mangold Kunstpädagoge, Maler
2002 Ruth Bloß Gründerin und Leiterin der
Schwabacher Marionettenbühne
2004 Dr. Ekkehart Nickel Kirchenmusiker
2006 Kjell Nygard Musiker
2007 Hans Georg Heidolph Maler
2008 Reinhold Engelhardt Blues- und Rock-Sänger
2009 Rosalinde Weber-Hohengrund Malerin
2011 Eugen Schöler Historiker
2012 Richard Schwager Stadtkämmerer a.D.
2013 Rudi Nobis Gastronom
2014 Margit Franzke Gastronomin
2015 Schwabach liest Kulturinitiative
2016 Stadtgärtnerei Gestaltung des öffentlichen Raums
2017 Foto-Club Schwabach e.V. Kreative Fotographie
2018 Atelier 15 Kulturlocation
2019 Gewobau Schwabach GmbH Sanierungen im Denkmalschutz
2020 - -
URL:https://www.gruene-schwabach.de/wir-vor-ort/kulturmeter/