Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Maßnahmen zum Infektionsschutz betreffen weite Teile des öffentlichen und privaten Lebens und machen auch vor der Schule nicht Halt. Nach nunmehr einem Jahr zwischen Schulschließung, Wechselunterricht und vorsichtigen Öffnungen zeigt sich, dass sich unser Verständnis von Schule und Unterricht unter den Einflüssen der Pandemie stark verändert. Gleichzeitig offenbart die Krise zahlreiche substantielle Probleme des Bildungssystems. In der Online-Veranstaltung „Was lernt die Schule aus Corona?“ wollen wir gemeinsam mit MdL Max Deisenhofer (bildungspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der bayerischen Grünen) diskutieren, wo es besonders hakt, welche politischen Schritte gegangen wurden und noch zu gehen sind und in welche Richtung sich die Schule „nach“ Corona entwickeln könnte. Eingeladen sind alle, die sich für gute Bildung interessieren.

Gast: MdL Max Deisenhofer (bildungspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der bayerischen Grünen)

Termin: 28.4.2021 um 19.00 Uhr

Ort: Online via GoToMeeting

Die Einwahldaten erhalten Sie nach einer formlosen Anmeldung per Mail an kreisvorstand@gruene-schwabach.de

 

Kategorien:Veranstaltungen
URL:https://www.gruene-schwabach.de/aktuelles/pressemitteilungen-volltext/article/was-lernt-die-schule-aus-corona/